Willkommen auf der Seite des Dorfverein Wendschott e.V.
Willkommen auf der Seite des Dorfverein Wendschott e.V.

Gin-Tasting 26.10.2019

Gemeinsam mit dem Sülfelder Korn findet in gemütlicher Atmosphäre im Heimatmuseum unseres Niedersachsenhauses ein Gintasting statt.

 

Ab 15:00 werden verschiedene Gins und Tonics präsentiert und Interessantes rund um Gin näher gebracht. Dazu reichen wir kleine Snacks. 

 

Die offizielle Veranstaltung, die einer Anmeldung und eines Tickets bedarf, dauert ca. bis 18:00. 

Im Anschluss wollen wir bei Bratwurst und Getränken noch ein paar nette Stunden verbringen. Hier wird auch der Sülfelder Korn mit einer Gin-Tonic Theke noch dabei sein. 

 

Das Tasting kostet 35€ pro Person. 

Die Zeit nach 18:00 ist nicht im Ticketpreis inbegriffen. 
 

Auch am 25.10. findet ein Tasting statt. Hier allerdings endet sie nach dem eigentlichen Tasting und es wird nicht mehr gerillt.
 

Kontakt zu Anmeldung und Ticketverkauf

AUSSCHLIEßLICH über Michael Kienapfel

05363/20011

Bauernmarkt 2019

Am 28.09. war es endlich wieder soweit!!

Wendschott hat sich einen tollen Tag beschert.

 

Der Vorstand des Dorfvereins bedankt sich bei allen Beteiligten des diesjährigen Marktes.
Es war ein sehr gut besuchter abwechslungsreicher Tag. An vielen tollen Ständen, wurden tolle handwerkliche, in Handarbeit gefertigte Waren präsentiert, abwechslungsreiche Auftritte ließen nie Langeweile aufkommen und das Angebot an Speisen und Getränke ließen keine Wünsche offen.

 

Vielen Dank an alle ehrenamtliche Helfer aus Vereinen und Dorf, Posaunenchor, Grundschule Wendschott, Shanty Chor, Volkstanzgruppe Vorsfelde, Zappenduster Band, AWO Kita Wendschott, Kita St. Petrus, Borussia Wendschott, WSV Wendschott, Freiwillige Feuerwehr Wendschott, VfL Wolfsburg.


Alle Bilder vom Tag können sie in unserer Galerie betrachten.

Tag des offenen Niedersachsenhauses

Am 06.07. möchten wir Interessierte, Neubürger und unsere Nachbarn zu uns in das wunderschöne Niedersachsenhaus einladen.

Von 11 bis ca. 13 Uhr gibt es die Möglichkeit, uns, den Verein und unser Haus kennen zu lernen. In Webstube und Schmiede haben sie die Möglichkeit altes Handwerk live zu bestaunen unser Heimatmuseum ist geöffnet und man kann sich bei einer Führung die Geschichte Wendschotts ansehen.

Bei einem kühlen Getränk und Gegrilltem, bleibt zudem Gelegenheit ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf sie.

Familienfest an Himmelfahrt

Tradition in Wendschott.
An Himmelfahrt durften wir viele Gäste zu unserem Familienfest einladen.
Am 30.05. verbrachten wir generationsübergreifend einen schönen Tag im Garten am Niedersachsenhaus im Herzen vom Wendschott.
Den Beginn machte um 10:30 ein ökonomischer Gottesdienst unter freiem Himmel.
Im Anschluss verbrachten wir gemeinsam einen schönen Tag.

 

Vielen Dank an alle beteiligten Helfer und besonders an den „AWO-Kindergarten", welcher mit ihrem Experimentier- und einen Kreativstand für die jüngsten Gäste dabei waren.

Ostereiersuchen am Niedersachsenhaus

Unser diesjähriges Ostereiersuchen für Kinder ist richtig gut angekommen.

Nächstes Jahr ist es wieder Bestandteil des Osterfeuerfestes in Wendschott und wir werden ein paar Eier mehr ordern müssen als in diesem Jahr.

Mehr Bilder in der Galerie

Die erste "elfte" Bank steht

Der Dorfverein Wendschott hat heute eine in Handarbeit gefertigte Bank vor der Alten Schule aufgestellt.

Wie schon berichtet, wurde für insgesamt 10 Bänke, welche in der Feldmark rund um Wendschott als Ruheplätze dienen werden, Material besorgt.

Diese heute aufgestellte ist dabei eine ganz besondere:

Der Wendschotter Marcel Bese wurde durch Berichte in Presse und Facebook auf die Arbeit des Dorfvereins aufmerksam, nahm Kontakt auf und spendete kurzerhand zwei Beine, welche er noch im Keller hatte, und das nötige Holz für eine weitere „elfte“ Bank.

„Ich finde die Aktion des Dorfvereins klasse. Mir vielen die alten Beine ein und ich wollte sofort mithelfen. Die Bank ist sehr schön geworden und ich freue mich, dass wir zum Aufstellen “unserer“ Bank eingeladen wurden.“ so Bese, der mit seinem Sohn Felix dabei war.

Weitere Hintergrund-Informationen und Fotos finden sie hier

 

Auf dem Foto:

Marcel Bese (3.v.links) freut sich mit Sohn Felix über die neue Bank. Michael Kienapfel (2.Vorsitzender), Bernd Brehm, Wilhelm Daehre und Dieter Wolter (von liks nach rechts) luden ihn zum Aufstellen ein.

Zum “Bankbau-Team“ gehören außerdem Horst Bäcker, Eckard Rösler und Heinz Fredersdorf.                          Foto: F. Wöhner

Preisskat, Kniffelturnier und Schlachtefrühstück

Wir freuen uns über ein gelungenes Wochenende mit glücklichen Gewinnern und zufriedenen Gästen beim Frühstück.

Vielen Dank an alle Beteiligten. 

Der Dorfverein Wendschott e.V. hat sich am 15.04.1997 gegründet.

 

Er ist aus dem Arbeitskreis:

 

 " UNSER DORF SOLL SCHÖNER WERDEN" 

 

entstanden.

 

Das Ziel des Dorfvereins ist die Pflege des Ortsbildes und des örtlichen Brauchtums.

 

 --- unsere Homepage befindet sich derzeit im Aufbau. Es gibt immer Optimierungen. Sollte ihnen etwas aufgefallen sein oder sie haben eine Idee, wenden sie sich gerne HIER an die Verantworlichen für unsere Vereinsseite ---

Die Montagsgruppe trifft sich bis zum Weihnachtsmarkt ab sofort wieder  jeden Montag ab ca. 17:00 am Niedersachsenhaus.

Der Dorfverein ist nun auch bei Facebook.

Dafür einen Daumen hoch.

Der neue Flyer ist da und kann als Web-Ansicht hier oder im Downloadbereich heruntergeladen werden.

Flyer Dorfverein WEB-Ansicht.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dorfverein Wendschott e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.